Wickeltaschen Test 2017

Da es 2016 schon so gut angekommen ist, haben Jessy und ich beschlossen einen neuen Wickeltaschen Test jetzt im Jahr 2017 zu machen. Erstmal möchten wir uns bei allen bedanken, die uns Ihre Wickeltaschen zur Verfügung gestellt haben, das war sehr lieb von euch! Selbstverständlich läuft unser Test völlig neutral ab. Die Methoden mit denen wir die Wickeltaschen getestet haben sind repräsentativ. Wir haben sie auf Alltagstauglichkeit getestet. Wir haben die Dinge mitgenommen die wir auch wirklich benötigen und auch sonst immer mitnehmen. Jede Wickeltasche haben wir 3-4 Tage getestet.

Als unseren persönlichen Testsieger wollen wir euch die Wickeltasche von Lässig zeigen. Sie heißt Neckline Bag und hat die Bezeichnung LNB601. Wir werden gleich etwas mehr auf Sie eingehen. Erstmal wollten wir euch noch erklären wie wir den Wickeltaschen Test aufgebaut haben. Ihr seht jetzt jede Wickeltasche mit unserem persönlichen Rating von oben nach unten im absteigenden Rating. Viel Spaß beim Lesen und danke für euren Besuch auf unserer Seite!

Platz 1: Neckline Bag LNB601 von Lässig

Eines vorweg –  es ist eine der teuersten Wickeltaschen die wir je gesehen haben, aber Qualität hat halt Ihren Preis. Wenn es eine Bio-Wickeltasche gibt, dann ist es diese. Die Neckline Bag besteht außen aus recyceltem Polyester oder, je nach Farbe aus Ecoya-Material. Innen besteht sie aus verschiedenen Materialien. Es gibt zum Beispiel ein wasserabweisendes Fach fürs Milchfläschchen, sowie ein separates Handyfach in der Außentasche und auch an den Schlüssel wurde gedacht, denn dessen kann man direkt am Schlüsselfinder befestigen. Die Tasche hat sehr viele Fächer. Um es in einer Zahl zu nennen: 13 separate Taschenfächer in nur einer Wickeltasche. Sie fühlt sich sehr gut und hochwertig an, man sieht auch sofort, dass der Reißverschluss sehr stabil ist. Das Logo des Unternehmens „Lässig“ ist lediglich an den Reißverschlüssen und am Etikett zu sehen – das empfinden wir als großen Pluspunkt, da man sich nicht hinter einem Markenlogo als Statussymbol versteckt – Im Vordergrund steht schlicht und einfach die Wickeltasche.

Die Tasche hat einen sehr flexibel einsetzbaren Henkel. Man hat die Möglichkeit die Tasche über die Schulter zu hängen oder ganz einfach mit der Hand zu transportieren. Prinzipiell kann man sie aber auch gemütlich an den Kinderwagen hängen. Dafür gibt es allerdings bereits eine spezielle Befestigung. Allein das, hat uns überaus begeistert. Man sieht auf Anhieb, dass an alles gedacht wurde. Allgemein ist der Flexibilitätsfaktor herausragend. Für alles hat man Taschen. Gewissermaßen ersetzt diese Wickeltasche, sogar die handelsübliche Handtasche. Jessy zumindest hat diese nicht mehr gebraucht. Was einiges bedeutet. Schließlich trägt sie diese ja immer mit sich rum und lässt sich auch kaum von ihr trennen. Da aber scheinbar ausreichend Fächer vorhanden sind, schien das für sie kein Problem darzustellen. Selbst das Gefühl, während die Tasche getragen wird, ist überaus angenehm. Komfortabel und schick in einem. Ein tolles Fashionaccessoire gepaart mit einem herausragenden Nutzen. So etwas gibt es durchaus selten.

Darüber hinaus ist die Neckline Bag LNB601 auch überaus robust. Wir haben grundlegende Belastungs- und Reißtests durchgeführt, um die generelle Robustheit auszutesten. Selbst bei relativ hohem Gewicht, muss man sich keine Gedanken machen. Die Tasche ist in der Lage mehr zu transportieren, als man ihr vielleicht ansehen mag. Wir waren so frei und haben sogar einige Steine hineingelegt. Selbst das, schien der Wickeltasche wenig auszumachen. Angst, dass diese reißen könnte, hatten wir zu keinem Zeitpunkt. Auch unsere Reißtests verliefen zufriedenstellend. Man kann die Tasche weit ausziehen, ohne das Nähte oder Sonstiges zu Schaden kommt.

Es gibt hierzu echt nicht mehr viel zu sagen. Wenn Sie auf der Suche nach einer wirklich guten Wickeltasche sind, könnte die Neckline Bag LNB601 das Richtige für Sie sein. Zugegebenermaßen, der Preis ist nicht ohne. Allerdings bekommt man dafür auch Einiges geboten. Deshalb schneidet das Produkt auch ausgesprochen gut im Preis-Leistungs-Verhältnis ab. Nicht ohne Grund ist diese Wickeltasche unser Testsieger. Sie konnte uns in jeglichem Aspekt begeistern und daher legen wir Ihnen einen Kauf echt ans Herz. Wir sind uns sicher, dass Sie nicht enttäuscht sein werden.

Lässig LNB601 Wickeltasche Green Label Neckline Bag bei Amazon ansehen

 

Wieso wir finden, dass ein Wickeltaschen Test wichtig ist

Bevor wir mit unserem kleinen Test weitermachen, möchten wir eine wichtige Sache einschieben. Wir wollen Ihnen nämlich gerne erklären, wieso wir finden, dass ein Wickeltaschen Test so ausgesprochen wichtig ist. Wickeltaschen gibt es nämlich sehr viele. Einige machen optisch einiges her, andere hingegen sind durchaus praktisch. Ähnlich verhält es sich auch mit der Materialwahl und der Verarbeitung. Eine Tasche zu finden, welche in allen Bereichen gut abschneidet, ist daher äußerst schwierig. Besonders dann, wenn man die Produkte nicht selbst in den Händen gehalten hat. Das wissen wir nur zu gut und deshalb haben wir uns entschieden, Ihnen diesen Test zur Verfügung zu stellen. Auf diese Weise, können Sie einen guten Einblick gewinnen und Ihre Entscheidung besser fällen. Wenn man bereits Nachwuchs hat oder dieser in Planung ist, sollte man keineswegs auf eine Wickeltasche verzichten.  Diese ist nämlich eine überaus große Hilfe. Daher sollte auch das zu erwerbende Modell, sorgfältig ausgewählt worden sein.

Platz 2: Designer Baby Windel Wickeltasche, 8PC Set Costanzo Enrico ® Milano

Man sieht direkt, dass es sich um eine Designer-Wickeltasche handelt. Optisch kann die Costanzo Enrico ® Milano nämlich vollauf überzeugen. Die Tasche ist schwarz und weiß gepunktet. Sie wirkt überaus modern und wurde aufwendig verarbeitet. Es ist gut erkennbar, dass es sich nicht um Massenware handelt. Uns beiden gefiel das Stück sehr gut. Wir sind der Ansicht, dass sich die Wickeltasche bei beiden Elternteilen gut macht. Die Tasche bietet zudem überaus viel Platz, sodass alles Nötige super untergebracht werden kann. Dabei helfen auch die vier externen Reißverschlussfächer. Ob Windeln oder Babyflasche, alles findet einen passenden Ort. Darüber hinaus kann das Produkt mit seiner Ergonomie überzeugen und bietet eine extragroße Wickelauflage.  Selbst große Babys, dürften hier ausreichend Platz haben.

Wir empfanden auch das Tragen der Tasche als sehr angenehm. Unter anderem die verstellbaren Schulterriemen, sind ein echter Luxus. Vor allem, wenn man länger unterwegs ist, merkt man direkt den Unterschied zu manch anderer Wickeltasche. Der konturierte Griff liegt übrigens auch sehr gut in der Hand und verleiht einem ein besseres Tragegefühl. Dadurch wird der Transport von allerlei Babysachen zum Kinderspiel.

Sehr erfreulich ist auch das hohe Maß an Belastbarkeit. Selbst vergleichsweise hohem Gewicht, kann die Tasche gut standhalten. Man sollte das gute Stück jetzt dennoch nicht überstrapazieren, wenn man dessen Langlebigkeit fördern möchte. Wenn man die Wickeltasche allerdings für das nutzt, wofür sie konzipiert wurde, sind wir uns sicher, dass es zu keinerlei Probleme kommen wird. Was uns an dieser Wickeltasche besonders gefallen hat, ist die Tatsache, dass sie als solche nicht auffällt. Die Costanzo Enrico ® Milano geht auch wunderbar als gewöhnliche Handtasche durch. Das macht sie zu einem multifunktionellen und gutaussehenden Begleiter.

Costanzo Enrico ® Milano bei Amazon ansehen

 

Platz 3: LCP Kids 668 Baby Wickeltasche SYDNEY GRAY mit wasserdichter Wickelunterlage und Kinderwagen Universal Befestigung in grau

Diese Wickeltasche ist in den Farben Grau und Kastanie erhältlich. Wir hatten das Glück, dass wir beide Modelle zum Testen bekommen haben. Grundsätzlich gibt es keine wesentlichen Unterschiede bei den zwei Taschen, außer natürlich dem Optischen.  Uns persönlich gefiel das kastanienbraune Modell weitaus besser. Die graue Variante empfanden wir als etwas altbacken und fanden, dass die Farbe hier nicht so gut zu der Wickeltasche passt. Aber wir sollten nun zum Praktischen zurückkehren. Die Tasche ist vielfach unterteilt und bietet ausreichend Platz. Neben einigen Netztaschen, finden sich auch diverse weitere Fächer. Zudem gibt es ein separates Fach, welches wasserdicht ist. Perfekt für nasse Wäsche oder die Babyflasche. Auch die integrierte Wickelauflage ist natürlich wasserdicht. Schließlich kann auch diese schnell mal feucht werden.

Beim Transport, bietet diese Wickeltasche dem Träger ein angenehmes Gefühl. Dazu tragen die verstellbaren Schulterriemen ungemein bei. Das ist jedoch nicht alles, was den Tragekomfort erhöht. Auch ein zusätzliches Polster ist vorhanden, was ein schonendes Tragen ermöglicht und gesundheitliche Risiken vorbeugt. Darüber hinaus sind die Henkel ausgesprochen groß. Auch das hilft natürlich super beim Tragen, besonders dann, wenn man ein Tragen per Hand bevorzugt oder die Tasche gegebenenfalls als Handtasche benutzen möchte. Zum Anhängen an den Kinderwagen, gibt es allerdings ein zusätzliches Extra. Rechts und links befinden sich zwei Karabinerhaken, welche ein problemloses Einhängen ermöglichen. Bei der Verarbeitung scheint an alles gedacht worden zu sein.

Selbstverständlich, sollte aber auch die Stabilität nicht vernachlässigt werden.  An diesem Punkt lohnt es sich direkt zu erwähnen, dass die Wickeltasche über einen sicheren Stand verfügt. Nicht nur, dass der Boden verstärkt ist, die Wickeltasche ist außerdem mit vier praktischen Metallfüßen ausgestattet. Neben einem sicheren Stand, schützt das auch vor Verunreinigungen. Selbst, wenn wir die Tasche über einen längeren Zeitraum auf den Boden gestellt haben, setzte sich kaum Schmutz an. Das ist äußerst lobenswert und spricht sehr für die SYDNEY. Der großzügig bemessene Innenraum, hat zudem eine hohe Tragkraft. Selbst wenn man diesen mit Büchern und reichlich Spielzeug vollpackt, hat man zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass die Tasche nachgeben könnte. Gleichermaßen verhielt es sich mit unseren Reißtests. So haben wir die Tasche mehrere Male stark auseinandergezogen, um zu überprüfen, ob es zu Schäden kommt. Tatsächlich ist das Produkt aber überraschend widerstandsfähig. Somit ist auch diese Wickeltasche, eine absolute Kaufempfehlung. Zumal der Preis, wesentlich geringer ausfällt, als bei den vorigen beiden Modellen. Wer also ein wenig sparen möchte und dennoch keineswegs auf eine gute Tasche verzichten möchte, kann hier beherzt zugreifen.

LCP Kids 668 Wickeltasche bei Amazon ansehen

 

Unser Zwischenfazit

Wir beide müssen an dieser Stelle sagen, dass wir von diesen drei Wickeltaschen sehr begeistert waren und sind. Es gibt wirklich nichts, was man an diesen Produkten aussetzen könnte. Außer vielleicht, dass diese preislich etwas hoch angesetzt sind.  Aber Qualität hat eben ihren Preis. Nicht nur, dass die Taschen ein tolles Design vorweisen. Auch der praktische Aspekt ist ausgesprochen gut. Viel Innenraum, einige zusätzliche Taschen, ein toller Tragekomfort, Möglichkeiten zum Anhängen an den Kinderwagen, Stabilität und Vieles mehr. Das alles sorgt für ein tolles Gesamtbild. Wenn Sie sich für eine dieser Wickeltaschen entscheiden, werden Sie wohl kaum enttäuscht sind. Wir zumindest, könnten uns nicht vorstellen wieso. Wenn Sie auf unsere Erfahrung als Eltern und natürlich unsere Erfahrung als Tester vertrauen, dann können Sie guten Gewissens einen Kauf wagen. Auch wenn die bereits vorgestellten Produkte, prinzipiell ausreichend sein dürften, haben wir beschlossen, Ihnen noch zwei weitere Testergebnisse vorzustellen. Schließlich soll Ihnen ein guter Vergleich geliefert werden. Allerdings müssen wir hier auch erwähnen, dass auch die jetzt folgenden Produkte, uns vollauf überzeugt haben. Dennoch sind die ersten drei Wickeltaschen, sozusagen unsere Lieblinge. Was aber nicht heißt, dass Platz 4 und Platz 5 nicht empfehlenswert sind. Vielleicht gefallen diese beiden Modelle Ihnen sogar besser. Das müssen Sie aber natürlich für sich selbst entscheiden, diese Erfahrung können wir Ihnen nicht abnehmen. Falls Sie allerdings irgendwelche weiteren Fragen haben sollten, können Sie uns einfach eine Mail schreiben. Wir nehmen uns gerne die Zeit, um Ihre Frage bestmöglich zu beantworten.

 

Platz 4: Babymoov Damen Style Wickeltasche, petrol, A043565

Diese Wickeltasche, gibt es in sage und schreibe sechs unterschiedlichen Designs. Leider haben wir davon nicht alle in den Händen gehabt, da Sie uns nicht zum Testen zur Verfügung gestellt worden sind.  Immerhin drei unterschiedliche Modelle, konnten wir näher begutachten. Nämlich die Styl Bag petrol, die Styl Bag cherry und die Styl Bag ivory. Alle diese Designs, haben ihr ganz eigenes Feeling, welches sie dem Träger vermitteln. Gewissermaßen ist für jeden Muttertyp etwas dabei. Mir und Jessy gefiel vor allem die Styl Bag petrol ausgesprochen gut. Das Design ist sehr gut durchdacht und überaus kreativ. Die hellen Farben, die von der Tasche ausgestrahlt werden, sorgen für ein wohlig warmes Gefühl. Jessy meinte sogar, dass sie sich durch die Wickeltasche jung und vital fühlt. Ich kann das tatsächlich ein wenig nachvollziehen, da das gute Stück, auch auf mich einen gewissen Reiz ausübte. Allerdings hat die Tasche noch andere Vorteile. Wir sollten uns also nicht komplett auf die Optik fixieren. Die Wickeltasche ist kompakt gehalten und bietet dennoch ausreichend Platz. Alles was man so für seinen Nachwuchs braucht, lässt sich super unterbringen. Dabei helfen natürlich die zahlreichen kleinen und großen Fächer. Dazu gehören unter anderem ein Schnullerfach, eine isolierte Flaschentasche und eine Wickelauflage. Prinzipiell all das, was man als sorgsame Mutter braucht.

Die Tasche ist so ausgelegt, dass sie gut über die Schulter gehangen werden kann. Wer möchte kann sie aber auch in der Hand tragen oder an den Kinderwagen befestigen. All das ist möglich. Innerhalb der Tasche befindet sich eine transparente Tasche. Besonders für wichtige Dinge, ist diese natürlich äußerst praktisch. Wir dachten uns, dass sie sich super für Medikamente eignet. Besonders für Arzneien, welche im Notfall schnell griffbereit sein müssen. Das kann beispielsweise der Fall sein, wenn das Kind Allergiker oder Asthmatiker ist. Leider können gerade derartige Krankheiten, bereits von Geburt an vorhanden sein. Der praktisch angelegte Reißverschluss, ermöglicht zudem ein schnelles und einfaches Öffnen der Tasche.  Insgesamt ist die Tasche wirklich durchdacht verarbeitet. Für den alltäglichen Gebraucht, ist sie dadurch mehr als nur geeignet.

Natürlich darf aber auch der letzte Test nicht fehlen. Wir sind uns sicher, dass Ihnen auch die Robustheit und Stabilität der Wickeltasche wichtig ist.  Das ist auch der Grund, weshalb wir entsprechende Tests, an jedem Produkt vorgenommen haben. Auch hier hat uns diese Tasche von Babymoov nicht enttäuscht. Selbst vollgepackt ist noch ein guter Komfort möglich. Zu keinem Zeitpunkt hatten wir das Gefühl, dass die Tasche schwächeln könnte. Selbst ein wenig zusätzliches Gewicht, scheint sie gut vertragen zu können. Auch das Material wirkt ausgesprochen reißfest. Mit einer gewöhnlichen Krafteinwirkung, richtet selbst ein stärkeres Ziehen keinen größeren Schaden an. Alles in allem ist diese Wickeltasche ein echter Geheimtipp. Besonders begeistert sie dabei im Design. Aber auch an der Qualität und dem Nutzen, gibt es nichts auszusetzen. Darüber hinaus, gibt es noch sechs verschiedene Modelle, aus denen man wählen kann. Es ist also für jede Mutter etwas dabei.

Babymoov Damen Style Wickeltasche bei Amazon ansehen

 

Platz 5: BAYTTER® Multifunktionale Baby Wickeltasche Pflegetasche Handtasche Kinderwagen Buggy Pflegetasche, 40 x 18 x 29cm

Diese Wickeltasche hat unseren fünften Platz belegt. Das liegt unter anderem daran, dass sie wirklich günstig ist und trotzdem im Qualitätscheck überzeugen kann. Leider fanden wir das Design nicht optimal gewählt. In diesem Bereich, gibt es (unserer Meinung nach) bessere Auswahlmöglichkeiten. Freundinnen von Jessy, fanden das Modell optisch ansprechend. Tatsache ist, dass es sich um eine recht gute Tasche handelt. Andernfalls, würde sie nicht hier in unserem Ranking auftauchen. Das Fassungsvermögen ist recht groß und bietet definitiv Platz für das Nötigste. Zudem gibt es einige separate Taschen, welche für etwas Bestimmtes ausgelegt wurden. Dazu zählen unter anderem die Flaschentasche, die Windeltasche, eine Schuhseitentasche und eine Telefontasche. Letztere ist natürlich ausgesprochen praktisch, da dadurch ein Stück weit die Handtasche ersetzt wird.

Bei dem Produkt, bieten sich insgesamt drei Tragemöglichkeiten an. Neben dem gewöhnlichen Tragen per Hand, kann die Wickeltasche über der Schulter oder an der Schulter getragen werden. Der Komfort ist bei allen Varianten, weitgehend zufriedenstellend. Sollte man trotzdem mal ein wenig erschöpf sein, helfen die universellen Buggyklammern. Diese sind so konzipiert, dass sie sich an jeden Kinderwagen anhängen lassen. Das finden wir sehr gut, schließlich gibt es teilweise echt hartnäckige Kinderwägen. Bestimmt ist auch Ihnen, bereits einer hiervon begegnet. Man kann also durchaus sagen, dass die Tasche gut zu transportieren ist. Hier waren ich und Jessy uns definitiv einig. Sie können also getrost davon ausgehen, dass sie hiermit wohl keine Probleme haben werden.

Ebenfalls positiv anzumerken ist das Material. Der Stoff scheint relativ resistent zu sein und sich nicht allzu schnell abzunutzen. Auch Dreck, scheint von ihm fernzubleiben. Sollte sich trotzdem mal welche ansetzen, fällt die Reinigung vergleichsweise einfach aus. Das haben wir direkt ausgetestet und waren begeistert. Dafür haben wir die Tasche absichtlich mit Erde und Staub eingerieben. Tatsächlich hat bereits ein feuchtes Tuch gereicht, um die Wickeltasche zufriedenstellend zu reinigen. Beim Belastungstest, waren wir allerdings ein klein wenig enttäuscht. Bei sehr hohem Gewicht ist es möglich, dass sich die Schulterhaken aufbiegen. Man sollte also gegebenenfalls etwas vorsichtig sein, um die Tasche nicht allzu sehr zu strapazieren. Das ist zwar schade, allerdings noch kein Beinbruch. Im Reißtest hingegen, konnten wir keine nennenswerten Mängel feststellen. Selbst bei starkem Ziehen, gibt die Tasche keineswegs nach. Abschließend kann man nur noch sagen, dass auch diese Wickeltasche eine gute Kaufoption darstellt. Zumal der Preis wirklich unschlagbar ist. Man kann hier also getrost, von einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen.

BAYTTER® Multifunktionale Baby Wickeltasche bei Amazon ansehen

 

Unser endgültiges Fazit

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bedanken, dass uns diese Produkte zum Testen zur Verfügung gestellt worden sind. Alle hier vorgestellten Taschen, wurden von uns ausgiebig und gewissenhaft getestet. Dabei wurden wir in zahlreichen Punkten überzeugt. Neben der Optik, spielten auch der praktische Bezug, die Ausstattung, Stabilität und Widerstandsfähigkeit eine ausschlaggebende Rolle. Natürlich wurde auch der Preis berücksichtigt. Wir haben versucht, in diesem Blogeintrag die wichtigsten Ergebnisse zu vermitteln. Uns ist aber natürlich bewusst, dass jederzeit offene Fragen auftreten können. Sollte das bei Ihnen der Fall sein, zögern Sie nicht, uns persönlich zu benachrichtigen. Wir garantieren, dass jede Anfrage bearbeitet wird und wir versuchen, eine optimale Beratung zu gewährleisten. Möglicherweise, tauchen in Zukunft weitere Wickeltaschen auf, welche wir bereits getestet haben. Das hängt aber letztendlich von Ihnen ab. Wenn wir merken, dass unser Beitrag gut ankommt, werden wir versuchen diesen zu erweitern und zusätzliche Einblicke zu gewähren. Daher sind persönliche Rückmeldungen, für uns ausgesprochen wichtig. Nur so wissen wir, ob Ihnen unser Test gefallen hat und wir in Zukunft weitere Produkte vergleichen sollen. Alles in allem, hatten wir großen Spaß beim Testen der unterschiedlichen Wickeltaschen. Wir haben dabei viele nette Menschen kennengelernt und generell neue Einblicke in Verarbeitung und sonstige Aspekte bekommen. Natürlich konnten wir uns auch nicht zurückhalten, uns persönlich mit den Herstellern in Verbindung zu setzen. Es war also durchaus eine lohnenswerte Erfahrung. Deshalb würden wir uns ausgesprochen freuen, in Zukunft mehr derartige Tests machen zu können. Unsere fünf Testsieger, haben sich übrigens gegen viele Konkurrenten durchsetzen müssen. Wir haben nämlich, eine überraschend hohe Anzahl an Wickeltaschen zugesendet bekommen. Diese mussten wir dann erst einmal im Keller verstauen und haben nach und nach unsere Tests durchgeführt. Dabei wurde jede einzelne Tasche berücksichtigt. Bei den hier genannten Wickeltaschen, handelt es sich also um sorgfältig ausgewählte Produkte. Schließlich sollen sie nicht den Eindruck bekommen, dass das einfach alle Taschen waren, welche wir zur Verfügung bekommen haben. An dieser Stelle möchten wir uns noch weiteres Mal bedanken, diesmal allerdings, dass Sie sich die Zeit genommen haben, unseren kleinen Blogeintrag zu lesen. Wir würden uns ausgesprochen freuen, wenn wir Sie auch in Zukunft, zu unserer Leserschaft zählen dürfen – Danke!

2 Comments
  1. Reply
    Bine März 14, 2017 at 1:18 pm

    Ich finde nicht, dass die BAYTTER Tasche an die letzte Stelle gehört… aber ist halt meine Meinung

    Hinterlasse einen Kommentar

    *