Die besten Feuchttücher im Test – Wer macht das Rennen?

Pünktlich zum Oktober 2016 (die meisten Kinder kommen im Spetember zur Welt), haben wir für euch Mama’s und Papa’s den Feuchttücher Test gemacht. Wir hielten es nicht für notwendig, darüber Videos zu drehen, da man anders als bei vielen anderen Tests keine repräsentativen EIgenschaften festlegen kann. Der Stuhl ist immer verschieden, das hängt sowohl von der Ernährung als auch vom Alter des Kleinkindes ab.

Wie haben wir den Feuchttücher Test organisiert?

Anfangs dachten wir uns, wir sollten die darin enthaltene Feuchtigkeit messen, den Zeitrahmen der Austrocknung in der Halbwertszeit ausdrücken etc. Doch das wäre für die meisten Leser irrelevant, da eine solche Feuchttuchpackung meistens in wenigen Tagen, bis hin zu einer Woche verbraucht ist. Aus diesem Grund sind wir vor allem auf den gesundheitlichen Aspekt eingegangen. Dabei machten ganz klar nur 2 Feuchttücher Sinn. Die ersten und damit Testsieger sind die Feuchttücher von Lillydoo. Die anderen Feuchttücher sind von Beaming Baby. Beide Feuchttücher sind biologisch abbaubar und sowohl Parfum.-, als auch Parabenfrei. Dennoch gibt es einige Unterschiede. Hier die beiden Feuchttücher in der Tabelle:

FeuchttücherEigenschaftenHändler
Lillydoo Feuchttücher
Äußerst hautfreundlich
Absolut reissfest
100% Vegan
Biologisch Abbaubar
Parabenfrei
Parfumfrei
Beaming Baby Feuchttücher
Erste Öko-Feuchttücher
Sehr hautverträglich
95% natürlich
Biologisch Abbaubar
Parabenfrei
Parfumfrei

Lillydoo Sensitive Feuchttücher

Die Lillydoo Sensitive Feuchttücher gibt es in den Größen 12×60 und 48×15 Stück zum Preis von jeweils 30.00€ und 48.00€ (Stand Oktober 2016). Im Vergleich zum DM, Rossmann und anderen Drogerieketten, sind die Feuchttücher von Lillydoo sehr teuer. Das liegt ganz einfach daran, dass wir es hier mit einer völlig anderen Qualität und damit auch einer anderen Zielgruppe zu tun haben. Das Unternehmen schafft eine alternative für den Umweltbesussten verbraucher. Das ist ihnen auch bei den Lillydoo Windeln sehr erfolgreich gelungen. Das sieht man auch an den Suchanfragen bei Google nach “Lillydoo“.

lillydoo-statistik

In nur einem halben Jahr ist das Suchvolumen von Praktisch 0 auf 10.000 Suchanfragen pro Monat gestiegen. Der Monat September ist in dieser Statistik noch nicht enthalten. Das spricht ganz klar für die Qualität des Unternehmens.

Die Feuchttücher sind ebenso wie die Windeln, völlig Parfum.- Paraben.- und PEG-Emulgatorenfrei. Damit sind sie mit Abstand das gesündeste, womit Sie – bis auf Wasser – den Po, Ihres Babys säubern können.

Lillydoo Feuchttücher Sonderangebot

Beaming Baby Feuchttücher

Wie Sie in der unteren Tabelle sehen werden, ist das Suchvolumen nach “Beaming Baby” äußerst gering. Das liegt aber daran, dass das Unternehmen seinen Sitz im Vereinigten Königreich hat und sich somit der Kundenstamm eher in England befindet. Die Windeln sind aus europäischen nachhaltigen Wäldern hergestellt worden und sind zu 100% biologisch abbaubar.

beaming-baby-statistik

Eine große Besonderheit an Beaming Baby Feuchttüchern ist, dass sie 90ml Aloe Vera pro Packung enthalten, die Wirkung von Aloe Vera ist sehr weitreichend und schon oftmals in Studien nachgewiesen worden. Besondere Eigenschaften, die vor allem auch bei Babys notwendig sind, haben wir hier für Sie im Überblick zusammengefasst:

  • Schnellere Wundheilung
  • Vorbeugung von Hautkrankheiten
  • Stärung des Immunsystems
  • Sonnenbrand
  • und viele weitere.

Daher sollte man unbedingt eine Packung Beaming Baby Feuchttücher im Haushalt haben, auch wenn Sie zugegebenermaßen ziemlich teuer sind und der Versand von 9.00€ nicht gerade angenehm zu bezahlen ist. Jeoch gibt es dafür keine alternativen Feuchttücher.

Beaming Baby Feuchttücher Sonderangebot

Andere Feuchttücher im Test?

Wir haben uns natürlich auch Feuchttücher von anderen Herstellern, Drogerieketten und Versandhäusern angeschuat, aber da gibt es keine signifikanten Unterschiede. Ganz im gegenteil, es werden teilweise hohe Preise für Produktkopien verlangt, da die Hersteller meinen die Feuchttücher mit Ihrem Namen zu branden. Das ist leider ein weitreichendes Problem, denn unserer Meinung nach gibt es keinerlei Unterschiede zwischen Markenfeuchttüchern von Pampers und Drogeriefeuchttüchern wie die Produkte vom DM oder Rossmann. Sie alle nutzen die gleichen Inhaltststoffe, die Ihrem Baby mehr Schaden zufügen als sie helfen. Wenn Sie also der Meinung sind, Sie möchten noch weitere Testberichte sehen, dann gehen Sie auf einen der unzähligen unseriösen Testseiten und lassen Sie sich erzählen, dass die anderen Produkte ja auch so toll sind, nur um Sie Ihnen zu verkaufen, denn der Mensch kauft fast immer das, was ihm eh schon vorschwebt, er möchte nur Bestätigung. Dieser Test ist aber ehrlich und offensiv – es tut uns nicht leid, wenn er Ihnen nicht gefällt!

Fazit

Umweltbewusste Eltern, denen die Gesundheit ihres Kindes am Herzen liegt, sollten unabhängig von ihrem finanziellen Stand unbedingt auf Bio-Feuchttücher zugreifen. Ob es nun Lillydoo oder Beaming Baby Produkte sind, spielt in erster Linie keine Rolle. Vielleicht kennen Sie auch andere Bio-Feuchttücher, die wir hier nicht genannt haben, für weniger Geld? Dann sagen Sie es uns!

 

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar

      *